Historisches

 
das Deutsche Reich von 1848 bis 1870 
in Bearbeitung  
 
das Deutsche Reich von 1871 bis 1918 
   

Nach Gründung des 2.Deutschen Reiches 1871 wurden Militärverträge geschlossen, so daß viele Regimenter in der preußischen Armee aufgingen. Hessen, Sachsen, Mecklenburg und Württemberg stellten unabhängige Kontingente, die jedoch in Übereinstimmung mit der preußischen Armeeliste nummeriert waren.
Das Königreich Bayern bildete hierbei die Ausnahme. Die Armee des bayrischen Königs unterstand dem Kaiser nur zu Kriegszeiten und waren ansonsten unabhängig.
Die Uniformen waren im Erscheinungsbild der preußischen gleich, unterschieden sich jedoch durch Embleme, Kokarden, Koppelschlösser und Feldbinden.
(c)  S. Janke