Baumpatenschaft

 

Sehr geehrte Besucher dieser Webseite.

Wie Sie sicherlich wissen, haben wir uns freiwillig dazu verpflichtet, sogenannte Bodenfunde  weder anzubieten noch anzukaufen. Wir distanzieren uns somit von Personen, die Kriegsgräber schänden oder daran verdienen wollen.

Durch den Ankauf von Konvoluten/ Sammlungen läßt es sich leider nicht immer vermeiden, dennoch Koppelschlösser aus Bodenfunden anzukaufen.

Es macht nun keinen Sinn, diese Ausrüstungsgegenstände zu zerstören. Aus diesem Grund werden wir solche Stücke verkaufen und den Verkaufserlös zu 100% dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. spenden. Wir hoffen, den entstandenen Schaden dadurch lindern zu können.

Die in diesem Sinne entstandenen Einnahmen werden wir für Baumpatenschaften in den Friedensparks des Volksbundes verwenden. 

Den ersten Baum haben wir bereits im Vorgriff auf kommende Einnahmen in

St. Petersburg - Sologubowka in Russland

Nummer des Baumes:
noch nicht mitgeteilt

erworben.
 

  Spendenstand  : 50 Euro


Es würde mich sehr freuen, wenn Sie sich dazu entschließen könnten, uns zu unterstützen. Wenn Sie sich von einem Koppelschloss trennen möchten und es in sammelwürdigem Zustand ist, so nehmen wir dieses gerne als Spende an.

Ihr                                                                                                   

   

 wenn Sie keine Navigation sehen (c)  S. Janke